5. Januar 2020

BAFA Förderung für Wärmepumpen 2020 – bis zu 45 % staatlichen Zuschuss bekommen!

Profitieren Sie von den massiven Investitionen der Bundesregierung in den Ausbau erneuerbarer Energien - insbesondere im Heizungsbereich. Unsere Experten beraten Sie gerne über die Möglichkeiten eines effizienten Heizungsaustausches und dem Förderpaket für Wärmepumpen. Die neuen Fördersätze der BAFA sind gültig ab dem 02.01.2020.

Zurück zu allen Nachrichten

Erhalten Sie für den Einbau einer effizienten Wärmepumpe einen Zuschuss von bis zu 35 % der förderfähigen Kosten. Egal ob im Neu- oder Bestandsbau. Der Fördersatz gilt auch für Kunden, die Ihre bestehende Heizungsanlage ersetzen möchten. Eine Besonderheit ergibt sich für Besitzer von alten Ölheizungen. Diese erhalten einen zusätzlichen Sonderzuschuss von 10 %. Dadurch können bis zu 45 % der Gesamtkosten erstattet werden. Die neue BAFA Förderung gilt für alle neuen Anträge ab dem 02.01.2020.*

Die optimale Ausnutzung der Fördermittel ist Teil unserer Konzepterstellung für Ihre neue Heizung. Natürlich kümmern wir uns um die komplette Antragstellung und Abwicklung der BAFA Förderung. Dementsprechend legen wir alle Heizungssysteme förderfähig aus.

Erfahren Sie vorab mehr zum Thema Wärmepumpen und die Möglichkeit einer smarten Vernetzung z. B. mit einer Photovoltaikanlage. Oder kontaktieren Sie uns noch heute. Es lohnt sich!

*Alle Angaben beziehen sich auf die Quellen des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle. Die genauen Förderbedingungen und Gültigkeiten erfahren Sie auf www.bafa.de.

Newsletter-Anmeldung
Kontakt-Aufnahme