26. Februar 2019

Voller Energie in dritter Generation.

Das Elektrohaus Brenner, 1967 von Otto Brenner gegründet, wird inzwischen voller Energie in dritter Generation geführt. Der Gesellschafter Rolf Brenner geht nach über 42 Jahren Betriebszugehörigkeit in Ruhestand und übergibt seinen Anteil der Geschäftsführung an Fabian und Moritz Brenner.

Zurück zu allen Nachrichten

Nach 25 gemeinsamen, erfolgreichen Jahren der Unternehmensführung von Rolf und Jürgen Brenner übernehmen die Enkel des Firmengründers die Geschäftsanteile des ausscheidenden Gesellschafters und lenken ab jetzt gemeinsam mit Jürgen Brenner die Geschicke des Unternehmens.

„Wir freuen uns sehr auf unsere neue Aufgabe, die Firma gemeinsam mit unserem Vater stets im Sinne unseres Opas zu führen und weiter auszubauen“ sagt Fabian Brenner, der in Zukunft vor allem für den strategischen Bereich zuständig sein wird. Moritz und Jürgen Brenner, beide Meister im Elektrohandwerk, teilen sich zukünftig die Objekt- und Projektplanung. „Wir sind dankbar für die Chance und freuen uns darauf, unsere Visionen für die Zukunft gemeinsam mit unserem starken Team umzusetzen“ erzählt Moritz Brenner.

Auch Jürgen Brenner freut sich über die junge Verstärkung: „Besonders stolz bin ich darauf, dass wir die Geschichte unseres Familienunternehmens fortführen und somit die Weichen für eine innovative Zukunft gestellt haben.“

Newsletter-Anmeldung
Kontakt-Aufnahme